Welche Heizung für mich?
EEG-Umlage für Eigenversorger?
Dämmstoffstärke frei wählbar ...
Energetische Sanierung - ein Erfolgsmodell für handwerker
Hydraulischer Abgleich - ja oder nein?
Fakten Energiewende
Alle Einträge

Energieberatung ist Vertrauenssache,

denn es braucht Vertrauen, Haus und Privatsphäre einem Fremden zu öffnen.

 

Ich berate individuell und persönlich, erkläre, informiere, unabhängig, neutral und pragmatisch. Ihr Haus, Ihre Wünsche und Vorstellungen stehen im Focus. 

Jahrzehnte als selbstständiger Handwerksmeister, Eigenheimer, Hausbauer und Renovierer, Fortbildung und Praxis haben mich geprägt und qualifiziert. Dieses Wissen gebe ich weiter.

Energieberater haben kein Berufsbild. Die EU wehrt sich dagegen, will ja auch die Meisterprüfungen abschaffen.  Deshalb können Eignung und Qualifikation nur mit Zertifikaten, Zeugnissen, aber vor allem mit  Empfehlungen belegt werden. 

Qualifikationen:
 
Sachverständiger für Energieeffizientes Bauen und Sanieren im Sinne der KfW
Energieberater für Baudenkmale und besonders erhaltenswerte Bausubstanz (§24 EnEV)
Energie-Effizienz-Experte der Deutschen Energieagentur (dena) für Förderprogramme des Bundes
-  Mitglied im Europäischen Netzwerk qualitätsgeprüfter Energieberater (enqe)
-  Unabhängiger Energieberater mit GIH Siegel, TÜV-Prüfung
-  Dozent